Start

Universität Maribor


MariborFakultät für Wirtschaftswissenschaften

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät (EPF) der Universität Maribor feierte 2009 ihr 50-jähriges Jubiläum und beschäftigt 90 Hochschullehrer.
Studenten wählen aus einem attraktiven Studienangebot unterschiedliche Studienrichtungen im  Hochschulbereich: Ökonomie, Finanzen und Bankwesen, Management, Marketing, Internationalen Handel, Buchhaltung, Revision und Steuerwesen, Tourismus usw. Die Studienprogramme stehen im internationalen Spitzenfeld, wobei der wohl wichtigste Qualitätsbeweis für die EPF ihre ECBE-Akkreditierung ist.
In ständigem Austausch mit der Wirtschaft entstehen an der EPF Leistungen, die sowohl in der Grundlagenforschung als auch in der angewandten Forschung Maßstäbe setzen. Die Fakultät ist an zahlreichen internationalen Projekten beteiligt und unterhält auch zahlreiche Kontakte mit ausländischen Universitäten.
Laut einer Umfrage anlässlich der Umstrukturierung der Studienprogramme (Bolognaprozess) messen Studenten dem Fachsprachenbereich eine große Bedeutung bei, da sie sich mit den im Rahmen des Studienprogramms erworbenen Sprachkenntnissen Vorteile auf dem Arbeitsmarkt  versprechen. Die Abteilung für Wirtschaftssprachen fördert vor allem drei Bereiche des Fremdsprachenunterrichts: kommunikative, fachsprachliche und interkulturelle Kompetenzen.

MitarbeiterInnen

  • Mag. Alenka Plos, Lektorin für Wirtschaftsdeutsch und Leiterin des Spracheninstituts
  • Mag.phil. Nada Puklavec, Lektorin für Wirtschaftsdeutsch und Leiterin der Abteilung für Wirtschaftssprachen

Links

 
Ab dem 01.01.2012 finden Sie alle IDIAL4P-Module im IDIAL4P-Online-Center.