Start

Fachverband Deutsch als Fremdsprache e.V.

Fadaf_BildDer Fachverband Deutsch als Fremdsprache (FaDaF) ist der größte Zusammenschluss von DaF/DaZ-Lehrenden, -Forschenden, -Kursanbietern und -Weiterbildungsinstitutionen in Deutschland.

Aufgaben und Programmschwerpunkte

  • Qualitätssicherung in den Bereichen DaF/DaZ-Studium, DaF/DaZ-Sprachkurse und DaF-Prüfungen
  • Fachliche und institutionelle Förderung der Studiengänge DaF und DaZ im europäischen Hochschulraum
  • Verbesserung der Rahmenbedingungen des Studiums von internationalen Studierenden
  • Unterstützung von Initiativen zur Integration und Mehrsprachigkeit
  • Vernetzung der DaF-Organisationen im In- und Ausland und Intensivierung des Meinungsaustausches zwischen DaF-Institutionen auf Regionalebene
  • Standardisierung von DSH-Prüfungen, DSH-Registrierungen, Koordination zentraler DSH-Termine
  • Unterstützung der Tätigkeit von deutschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, Lektorinnen und Lektoren sowie anderen Lehrkräften des Faches DaF an Hochschulen im In- und Ausland
  • Mitarbeit an Projekten im europäischen Rahmen, darunter Ausrichtung von internationalen Konferenzen, Fachtagungen und Workshops
  • Weiterentwicklung fach- und berufsbezogener Fremdsprachenaus- und -fortbildung
  • Förderung des Deutschunterrichts im außeruniversitären Bereich
  • Vertretung der Interessen von Lehrgebieten und Studienkollegs DaF in hochschulpolitischen Angelegenheiten
  • Unterstützung der Interessen von Lehrbeauftragten und Studierenden

Der FaDaF ist im Projekt IDIAL4P für die Qualitätssicherung und die Verbreitung der Projektergebnisse zuständig.

Mitarbeiterinnen

Link

 
Ab dem 01.01.2012 finden Sie alle IDIAL4P-Module im IDIAL4P-Online-Center.