Start Präsentationen/Workshops

IDIAL4P in Celje

Am 22. und 23.09.2011 fand in Celje (SI) an der Fakultät für Logistik der Universität Maribor die internationale Konferenz  "The Importance of Learning Professional Foreign Languages for Communication between Cultures" statt. Im Beitrag "Motivation im interkulturellen berufsbezogenen  Fremdsprachenlernen – Anmerkungen zu einigen interkulturellen, kognitiven und motivationalen Aspekten" von Brigita Kacjan und Milka Enčeva (beide an der Philosophischen Fakultät  der Universität Maribor tätig) wurde das Projekt IDIAL4P vorgestellt.

Die im Rahmen des Projektes erstellten  Lehrmaterialien wurden daraufhin untersucht, ob, in welchem Umfang und wie interkulturelle, kognitive und motivationale Aspekte die Motivation der Lernenden einer berufsbezogenen Fremdsprache beeinflussen. Die Analyse der Motivationsaspekte der IDIAL4P-Online-Module legte nahe, dass sich das Projekt auf dem besten Weg befindet, zu einer zeitgemäßen und effektiven Gestaltung des berufsorientierten FSU beizutragen. Die im Anschluss der Präsentation gestellten Fragen zeugten vom  Interesse der Konferenzteilnehmer  an den Lehrmaterialien des Projekts.

Die Folien der Präsentation finden Sie hier.

 

 

 
Ab dem 01.01.2012 finden Sie alle IDIAL4P-Module im IDIAL4P-Online-Center.